Aktuelles

Bitte beachten Sie auch die aktuellen Meldungen für Studierende auf den Studiumsseiten der Fakultät.

 

Anmeldung zu den Bachelorseminaren BWL im WS 2018/2019

24.05.2018

Die Anmeldung zu den Bachelorseminaren BWL läuft ab sofort und bis zum 25.06. um 9 Uhr.

Den Link zur Anmeldung in OLAT und weitere Informationen zu den Regularien finden Sie hier.

Detaillierte Informationen zu den Seminarangeboten entnehmen Sie bitte den Webseiten der Lehrstühle und UnivIS.

Änderungen in der Struktur der SBWLs Finanzwirtschaft, Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung sowie Unternehmensbesteuerung

13.03.2018

Bitte beachten Sie, dass es durch die neue Professur von Herrn Professor Heckemeyer und eine stärkere Verzahnung der SBWLs Änderungen in den SBWLs Finanzwirtschaft, Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung und Unternehmensbesteuerung gibt. Sie finden die Informationen dazu in der Fachprüfungsordnung für den Masterstudiengang BWL.

 

Zuordnung der Seminarplätze BWL für das SS 2108 ist erfolgt

18.01.2018

Hier finden Sie die Zuteilung zu den Seminaren und Hinweise zu weiteren An- und Abmeldefristen.

Anmeldung zu den Bachelorseminaren BWL im SS 2018

06.12.2017

Die Anmeldung für die Studierenden im Bachelor BWL und Master Wiwi mit Profil HDL ist ab sofort und bis zum 18.01.2018 um 9 Uhr möglich.

Alle Informationen finden Sie hier.

Zentrale Anmeldung für die Seminare im Master (VWL) im SS 18

13.11.2017

Die zentrale Anmeldung für die Masterseminare des Instituts für VWL und des Instituts für Statistik und Ökonometrie im Sommersemester 18 ist ab jetzt möglich.

Eine Anmeldung ist für alle Studierenden erforderlich, die ein entsprechendes Masterseminar belegen wollen.

Den Link  zur Anmeldung und weitere Informationen finden Sie in OLAT (Kurs: "Seminar Registration MA-VWL") und hier.

Die Anmeldung ist bis zum 31.12.2017  möglich.

Anerkennung von Modulen aus der SBWL Unternehmensbesteuerung für SBWL Finanzwirtschaft und SBWL Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung

24.10.2017

Folgende Anerkennungsvereinbarung gilt:

Anerkennung in der SBWL Finanzwirtschaft:

Das Modul "Steuern und Rechtsformen" von Herrn Prof. Heckemeyer kann hier eingebracht werden.

Anerkennung in der SBWL Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung - ZUNÄCHST NUR GÜLTIG IM WINTERSEMESTER 17/18!:

Eines der folgenden Module kann eingebracht werden:

  • Steuern und Rechtsformen (Prof. Heckemeyer)
  • Grundlagen der Internationalen Unternehmensbesteuerung (Prof. Heckemeyer)

Erweiterter Seminarbereich im Master Quantitative Economics

07.09.2017

Im Masterstudiengang Quantitative Economics wird zum Wintersemester 2017/18 der Seminarbereich Economics um die beiden Veranstaltungen „Seminar in Statistics“ und „Seminar in Econometrics“ erweitert. Die Module sind weiterhin auch in der Optional Section in Statistics and Econometrics wählbar.

Lehrprogramm der neuen Professuren für Unternehmensrechnung und Unternehmensbesteuerung und Personal und Organisation

24.08.2017

Im Wintersemester 17/18 werden die neuen Professoren im Institut für BWL, Frau Prof. Buengeler und Herr Prof. Heckemeyer Module im Bachelor und Master anbieten.

  • Bachelorstudiengang BWL/ Masterstudiengang Wiwi:
    • Wahlbereich BWL:
      • Personalmanagement
      • Seminar Personal und Organisation (KEINE ANMELDUNG MEHR MÖGLICH)
      • Seminar Unternehmensrechnung und Unternehmensbesteuerung (vorauss. Blockveranstaltung im Januar)
  • Masterstudiengang BWL
    • SBWL Personal und Organisation
      • Human Resource Management
      • Organizational Behavior
    • SBWL Unternehmensbesteuerung
      • Steuern und Rechtsformen
      • Grundlagen der Internationalen Unternehmensbesteuerung
      • Forschungsseminar Unternehmensrechnung und Unternehmensbesteuerung (vorauss. Blockveranstaltung im Januar)

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie in UnivIS und zu gegebener Zeit auf der Homepage der Professuren.

Das Einbringen eines Moduls aus der neuen SWBL Personal und Organisation in die SBWL Organisation von Herrn Prof. Wolf und umgekehrt wird möglich sein.

Instructions - "First-come First-serve" Procedure

06.07.2017

Vom 10. Juli (18:00 Uhr) bis zum 15. Juli (18:00 Uhr) werden die verbleibenden Seminarplätze des Instituts für VWL und des Instituts für Statistik und Ökonometrie nach dem "First-come First-serve"-Prinzip vergeben.

Bitte beachten Sie dazu folgende Anleitung.

Weitere Information erhalten Sie in der OLAT-Gruppe "Seminar Registration MA-VWL".

Instructions - Registration for Seminars

29.05.2017

Bitte beachten Sie für die Anmeldung zu den Masterseminaren des Instituts für VWL und des Instituts für Statistik und Ökonometrie folgenden Anleitung.

Eine Anmeldung ist über die OLAT-Gruppe: "Seminar Registration MA-VWL" bis zum 15.06.2017 möglich.

Neue Professur für "Personal und Organisation"

08.05.2017

Wir freuen uns sehr, dass Frau Professorin Dr. Claudia Buengeler den Ruf auf die W3-Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Personal und Organisation, an unserem Institut angenommen hat. Sie tritt die Stelle zum 1. Juli 2017 an. Ab dem Wintersemester 2017/18 können unsere Studierenden dann von ihrem neuen Lehrangebot profitieren. Welche Lehrveranstaltungen Frau Prof. Dr. Buengeler im Wintersemester anbieten wird, wird an dieser Stelle bekanntgegeben.

Zentrale Anmeldung für die Seminare im Master (VWL) im WS 17/18

04.05.2017

Die zentrale Anmeldung für die Masterseminare des Instituts für VWL und des Instituts für Statistik und Ökonometrie im Wintersemester 17/18 beginnt am 11.05.2017.

Eine Anmeldung ist für alle Studierenden erforderlich, die ein entsprechendes Masterseminar belegen wollen.

Den Link  zur Anmeldung und weitere Informationen finden Sie in OLAT (Kurs: "Seminar Registration MA-VWL") und hier.

Die Anmeldung ist bis zum 15.06.2017 möglich.

Erweiterung des Seminarbereichs im Masterprogramm Quantitative Finance

10.04.2017

Ab sofort können Studierende des M.Sc. QF im Seminarbereich auch die Module aus dem Modulbereich Applied Empirical Methods belegen. Weitere Informationen finden Sie in der Fachprüfungsordnung.

Beibehaltung der Anwesenheitspflicht in den Seminaren der VWL

20.02.2017

Bitte beachten Sie, dass die Anwesenheitspflicht für Seminare in den Studiengängen der Volkswirtschaftslehre weiterhin besteht. Informationen dazu finden Sie in Ihrer Fachprüfungsordnung.