Studieninteressierte

Sozio-Ökonomik

Bachelor of Science

 

Durch mein Sozio-Ökonomik Studium habe ich gelernt komplexe soziale, politikwissenschaftliche und wirtschaftswissenschaftliche Modelle zusammenzufassen und anwenden zu können. Außerdem bin ich persönlich gewachsen: ich bin selbstbewusster, zielstrebiger und selbstständiger geworden.

Sofie* (21), Sozio-Ökonomik (5. Fachsemester)

 

Informationen für Studierende

 

Informationen Bewerbungsverfahren

 

Sozioökonomie ist eine Verbindung aus verschiedensten Bereichen, bei der die Wirtschaft immer eine zentrale Rolle spielt. Die Sozioökonomie greift auf das Wissen der unterschiedlichen Disziplien zurück und bedient sich unterschiedlicher Forschungsmethoden, um die Gesellschaft zu verstehen. In der Sozioökonomik steht vor allem die Volkswirtschaftslehre im Vordergrund, die durch Wissen unterschiedlicher Disziplien ergänzt wird.

 

Was bietet Sozio-Ökonomik?

Was bietet Sozio-Ökonomik?
Im Bachelor Sozio-Ökonomik sollen die Grundlagen der Politikwissenschaften, der Soziologie und der Volkswirtschaftslehre gelehrt werden. Diese sollen miteinander in Verbindung gesetzt werden, um die Interdisziplinarität des Studiums zu erhalten. Die Fächerkombination bietet einen vielfältigen Überblick über die wirtschafts- und gesellschaftswissenschaftlichen Disziplin.


 

 

Checkliste: Bin ich für diesen Studiengang geeignet?

Durch die besondere Drei-Fächer-Kombination des Studiengangs sind die Herhausforderungen der Sozio-Ökonomik-Studenten sehr umfangreich. Im Folgen finden sich ein paar Stichpunkte, die versuchen Ihnen zu vermitteln, was in Sozio-Ökonomik für Kenntnisse und Fähigkeiten benötigt werden.

  1. Interesse für wirtschaftliche Themen
    Sozio-Ökonomik besteht mehr als 1/3 aus dem Studiengang Volkswirtschaftslehre. In der Volkswirtschaft wird die gesamte Wirtschaft. Klassischerweise wird dies in makroökonomische und mikroökonomische Theorien unterteilt. Makroökonomische Theorien betraten die gesamte Wirtschaft als Wirkungsgefüge und die mikroökonomischen Theorien betrachten die einzelnen Märkte einer Wirtschaft.
  2. Mathematische Fähigkeiten
    Durch das Studienfach Volkswirtschaftslehre ist Mathematik und Logik im Studiengang enthalten. Volkswirtschaftliche Modelle und Theorien werden fast immer mathematisch hinterlegt und somit wird dieser Teil auch an der Universität gelehrt.
  3. Interesse für politikwissenschaftliche Themen
    Sozio-Ökonomik beinhaltet außerdem den Studiengang Politikwissenschaften. In der Politikwissenschaft wird in Kiel vor allem die europäische Integration, die politische Theorie und Ideengeschichte, die internationalen Beziehungen, das politische System Deutschlands und die vergleichende Regierungslehre betrachtet.
  4. Interesse für Fachliteratur, die auch auf Englisch oder Altdeutsch verfasst wurde
    Im Laufe des Studiums werden einige Seminare auf dich zukommen. In der Soziologie sowie in der Politikwissenschaft kann die Literatur auf englisch oder auf altdeutsch verfasst sein.
  5. Interesse für gesellschaftliche Themen
    Die letzten Anteile des Studiengangs machen die Soziologie aus. Die Soziologie ist die Lehre des sozialen Handelns. Neben den fachlichen Inhalten (Theorien der Soziologie und die Wahlmodule der speziellen Soziologie) gibt es auch die Module Statistik I+II und Methoden der empirischen Sozialforschung.
  6. Verbindungen erkennen und schaffen
    Es ist wichtig das Wissen aus den verschiedenen Vorlesungen, Pbungen, Seminaren und Tutorien miteinander zu verbinden, um sozioökonomisch denken zu können. Die Verbindung der drei Fächer lässt kein Denken in rein Theoretischen Modellen zu, da die Modell aus jeder fachlichen Sicht anders interpretiert werden können. Die Größte  Herausforderungen am Studiengang sind die starken unterschiedlichen Anforderungen, die die drei Disziplin in diesem interdisziplinären Studiuengang miteinander verbinden sollen.

 

Ich empfehle Sozio-Ökonomik denjenigen, die sich für gesellschaftliche Themen und Zusammenhänge interessieren. Ungeeignet sind diejenigen, die klare ja-/nein-Antworten haben wollen.

Maximilian* (21), Sozio-Ökonomik (5. Fachsemester)

 

Was sind meine Möglichkeiten mit Sozio-Ökonomik?

 

Sozio-Ökonomik als Grundlage für unterschiedliche Master-Studiengänge

Der Sozio-Ökonomik Bachelor soll auch zur Teilnahme an wirtschaftswissenschaftlichen, politikwissenschaftlichen und soziologieschen Masterstudiengängen an Universitäten im In- oder Ausland befähigen.

weiterführende Masterstudiengänge an der CAU:

  • Ein-Fach-Masterstudiengang Economics (M.Sc.)
  • Ein-Fach-Masterstudiengang Environmental and Resource Economics (M.Sc.)
  • Ein-Fach-Masterstudiengang Quantitative Finance (M.Sc.)
  • Ein-Fach-Masterstudiengang Internationale Politik und Internationales Recht (M.A.)
  • Ein-Fach-Masterstudiengang Migration und Diversität (M.A.)
  • Zwei-Fächer-Masterstudiengang International Vergleichende Soziologie (M.A.)
  • Zwei-Fächer-Masterstudiengang Politikwissenschaft (Modernes Regieren) (M.A.)

 

Sozio-Ökonomik als berufliche Grundlage

Es wird erwartet, dass Sozio-Ökonomen vor allem in Ministerien, Nicht-Regierungsorganisationen (NGOs), nationalen und internationalen Behörden sowie in der freien Wirtschaft einer Beschäftigung nachgehen werden.

 

FPO

  Die FPO (Fachprüfungsordnung) stellt den Aufbau des Studiums dar und beinhaltet eine wichtigen Inhalte für das Prüfungsamt. Mit der FPO kann der Stundenplan erstellt werden.

 

Modulhandbuch

Das Modulhandbuch liefert detalierte Beschreibungen aller Pflicht- und Wahlmodule.

 

Aufbau Sozio-Ökonomik an der CAU

Es wird parallel Soziologie (Lehre des sozialen Handelns bzw. der Gesellschaft), Politikwissenschaften (Lehre des politischen Systems), und Volkswirtschaftslehre (Lehre der Gesamtwirtschaft) studiert. Die Grundlagen der Disziplien sollen vermittelt und in interdisziplinäre Modulen miteinander verbunden werden. In sogenannten interdisziplinären Modulen werden die drei Fächer miteinander verbunden (interdisziplinäre Lernwerkstatt und interdisziplinäres Seminar).

Wenn Sie Interesse an Sozio-Ökonomik haben, dann schauen Sie sich die FPO und das Modulhandbuch an.

 

Studienfachberatung

Der Studienfachberater kann Informationen über

  • Aufbau und Inhalt der Studienfächer
  • Studienplanung
  • Anerkennung von Studienleistungen bei Fach- oder Hochschulwechsel
  • Prüfungsverfahren

 

über Kiel

 

Der interaktiver Stadtplan Kiel eignet sich hervorragend zur ersten Orientierung in Kiel und Sie können Ihn auch zur Orientierung auf dem Campus einsetzen.

Das Semesterticket ist in den Zonen 3230, 3140, 3130, 3220,3210, 3110, 4000, 5210, 5220, 5120, 5140, 5230, 5130 gültig. Von Montag bis Freitag kann auch Dampfer gefahren werden.

 

* Pseudonym