Hinweise zum Wahlteil Volkswirtschaftslehre/ Optional Section in Economics

22.06.2016

Erinnerung:

Bachelor VWL:

Spezielle Fragestellungen der Mikro- oder Makroökonomik

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dem Angebot „Spezielle Fragestellungen der Mikroökonomik“ und „Spezielle Fragestellungen der Makroökonomik“ im Lehrangebot der Volkswirtschaftslehre für den B. Sc. VWL und den B. Sc. Sozio-Ökonomik um ein Modul handelt, in dem ausschließlich eine Prüfungsleistung erbracht werden kann.  

Das heißt die Module „Spezielle Fragestellungen der Makroökonomik“ und „Spezielle Fragestellungen der Mikroökonomik“ können unabhängig vom Untertitel jeweils nur einmal erfolgreich absolviert werden.

 


Master Economics, Quantitative Economics, Quantitative Finance:

Sie können Prüfungen in Advanced Topics oder Seminaren mit jeweils derselben Prüfungsnummer unabhängig von ihren Untertiteln nur einmal erfolgreich bestehen. Das bedeutet, dass Sie sich nach erfolgreich bestandener Prüfung eines Seminars/Advanced Topics einer Modulgruppe in dieser Modulgruppe kein weiteres Seminar belegen können.
Zur Zeit können Sie sich ausschließlich in der Modulgruppe Environmental and Resrouce Economics in mehr als einem Seminar prüfen lassen.

 

Bitte beachten Sie hierzu Ihre jeweiligen Fachprüfungsordnungen.