Die wichtigsten Verfahrensschritte im Überblick

  • Abschluss einer Betreuungsvereinbarung
  • Antrag auf Annahme als Doktorand/in spätestens 2 Monate nach dem Abschluss der Betreuungsvereinbarung
  • Abgabe der Dissertation mit dem Antrag auf Zulassung zur Promotionsprüfung, einschl. der Erklärung zum Antrag
  • Vervielfältigung der Dissertation

 

Die Regelungen zum Promotionsverfahren finden sie hier