Master-Studiengang Wirtschaftswissenschaften mit Profil Handelslehrer

Im Zwei-Fächer-Studiengang wird das Fach Wirtschaftswissenschaft mit dem Profil Handelslehrer sowie mit einem zweiten Schulfach studiert. Da die Studierenden im Masterstudium vor allem auf die Arbeit in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen vorbereitet werden sollen, wird eine erziehungswissenschaftliche Orientierung verfolgt.

 
null

 Zum Vergrößern auf die Grafik klicken

 

Zentrale Bestandteile des Studiengangs sind neben dem zweiten Schulfach und seiner Fachdidaktik die Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre sowie die Berufs- und Wirtschaftspädagogik. Mit der akademischen Abschlussprüfung des Masterstudiengangs werden der Antritt des Referendariats und die Ablegung des Zweiten Staatsexamens möglich.

Die hier hinterlegten Dokumente sind gültig für alle, die sich ab dem Wintersemester 2014/15 für diesen Studiengang einschreiben. Studierende, die bereits eingeschrieben sind, können zu der neuen Ordnung wechseln oder Ihr Studium nach der alten Ordnung bis zum Ende des Sommersemester 2017 fortführen. Einen Antrag auf Wechsel zur FPO 2014 können Sie bis zum 31.03.2017 hier stellen.

Informationen für Studierende, die sich vor dem Wintersemester 2014/15 immatrikuliert haben