Informationen für Studierende, die sich bis 2016/17 immatrikuliert haben

Studienverlaufsplan

Diesem Verlaufsplan können Sie die Module des wirtschaftswissenschaftlichen Teils ihres Studiums entnehmen. Mit einem Klick auf die Module erfahren Sie mehr über die Inhalte.

Wichtiger Hinweis zum Modul "Methodenlehre der Statistik I"! 

Sollten Sie das 2. Schulfach wechseln, studieren Sie anschließend automatisch in der Zwei-Fächer-Prüfungsordnung 2017. Das hat auch Konsequenzen für das Fach Wirtschaftswissenschaften. Sie studieren dann nämlich nach den Regeln der FPO Wirtschaftswissenschaften 2017 und müssen als neues Pflichtmodul "Statistische Methoden" absolvieren. Sollten Sie das Modul "Methodenlehre der Statistik I" bereits bestanden haben, wird die Prüfungsleistung anerkann

Wichtiger Hinweis zur Änderung der Profilbezeichnung Handelslehrer zu Wirtschaftspädagogik!

Wenn auf Ihren Zeugnisunterlagen weiterhin die Profilbezeichnung "Handelslehrer" erscheinen soll, müssen Sie einen formlosen Antrag beim Prüfungsamt der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät stellen. Ohne einen solchen Antrag werden automatisch alle Zeugnisdokumente - UNABHÄNGIG VOM ZEITPUNKT DER IMMATRIKUALTION - mit der Profilbezeichnung Wirtschaftspädagogik ausgestellt.

Im Studienführer erhalten Sie alle relevanten Informationen, Ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre betreffend, kompakt zusammengefasst.

Wir bieten Ihnen zu allen Fragen rund um Ihr Studium auch eine persönliche Beratung. Finden Sie hier den richtigen Ansprechpartner für Ihre Fragen.

 

Wichtige Dokumente für Ihr Studium: