Aktuelles: Handelslehrer (Master)

Wissenschaftliches Schreiben in der Volkswirtschaftslehre

16.05.2018

Sprechstunde zum wissenschaftlichen Schreiben in der VWL

Zeit: Dienstags, 10.00 – 12.00 Uhr
Ort: Wilhelm-Seelig-Platz 1, Raum 11

weitere Infos hier

Folien zur Begrüßungs- und Informationsveranstaltung für die Erstsemester im Master BWL SS 18

28.03.2018

Hier finden Sie den Foliensatz.

Für die Forschungsseminare bei folgenden Lehrstühlen können Sie sich noch anmelden:

  • Gründungs- und Innovationsmanagement (Ansprechpartner Gerrit Jochims)
  • Technologiemanagement (Sekretariat Frau Hahn-Mieth)
  • QBER Behavioral Finance (Prof. Dr. Alexander Klos)
  • Unternehmensrechnung und Unternehmensbesteuerung (Sekretariat Frau Gottwald-Müller)

Folien zu den Studieninformationstagen 2018 - Bachelor und Master Wiwi mit Profil HDL/ zuk. Wirtschaftspädagogik

15.03.2018

Hier finden Sie den Foliensatz.

Zuordnung der Seminarplätze BWL für das SS 2108 ist erfolgt

18.01.2018

Hier finden Sie die Zuteilung zu den Seminaren und Hinweise zu weiteren An- und Abmeldefristen.

Anmeldung zu den Bachelorseminaren BWL im SS 2018

06.12.2017

Die Anmeldung für die Studierenden im Bachelor BWL und Master Wiwi mit Profil HDL ist ab sofort und bis zum 18.01.2018 um 9 Uhr möglich.

Alle Informationen finden Sie hier.

Präsentation Infoveranstaltung Master BWL und Wiwi vom 11.10.17

12.10.2017

Hier finden Sie die Folien der Informationsveranstaltung.

Informationsveranstaltung für die Erstsemester im Master BWL und Wirtschaftswissenschaften mit Profil HDL

26.09.2017

Um Ihnen den Einstieg in das Masterstudium der BWL und Wirtschaftswissenschaften mit Profil HDL zu erleichtern, bieten wir eine Informationsveranstaltung an, in der es um die Fragen zur Studien- und Prüfungsorganisation geht. Des Weiteren werden die Professoren oder ein Vertreter des Lehrstuhls die jeweilige SBWL vorstellen. Auch Studierende anderer Studiengänge, die im Wahlbereich SBWLs wählen können, sind herzlich eingeladen, teilzunehmen.

Die Veranstaltung findet am 11.10. um 10 Uhr (s.t.) im Hörsaal A des Audimax statt.

Lehrprogramm der neuen Professuren für Unternehmensrechnung und Unternehmensbesteuerung und Personal und Organisation

24.08.2017

Im Wintersemester 17/18 werden die neuen Professoren im Institut für BWL, Frau Prof. Buengeler und Herr Prof. Heckemeyer Module im Bachelor und Master anbieten.

  • Bachelorstudiengang BWL/ Masterstudiengang Wiwi:
    • Wahlbereich BWL:
      • Personalmanagement
      • Seminar Personal und Organisation (KEINE ANMELDUNG MEHR MÖGLICH)
      • Seminar Unternehmensrechnung und Unternehmensbesteuerung (vorauss. Blockveranstaltung im Januar)
  • Masterstudiengang BWL
    • SBWL Personal und Organisation
      • Human Resource Management
      • Organizational Behavior
    • SBWL Unternehmensbesteuerung
      • Steuern und Rechtsformen
      • Grundlagen der Internationalen Unternehmensbesteuerung
      • Forschungsseminar Unternehmensrechnung und Unternehmensbesteuerung (vorauss. Blockveranstaltung im Januar)

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie in UnivIS und zu gegebener Zeit auf der Homepage der Professuren.

Das Einbringen eines Moduls aus der neuen SWBL Personal und Organisation in die SBWL Organisation von Herrn Prof. Wolf und umgekehrt wird möglich sein.

Neue Professur für "Personal und Organisation"

08.05.2017

Wir freuen uns sehr, dass Frau Professorin Dr. Claudia Buengeler den Ruf auf die W3-Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Personal und Organisation, an unserem Institut angenommen hat. Sie tritt die Stelle zum 1. Juli 2017 an. Ab dem Wintersemester 2017/18 können unsere Studierenden dann von ihrem neuen Lehrangebot profitieren. Welche Lehrveranstaltungen Frau Prof. Dr. Buengeler im Wintersemester anbieten wird, wird an dieser Stelle bekanntgegeben.

Achtung: automatischer Wechsel in die neue Fachprüfungsordnung für Studierende in den Bachelorstudiengängen VWL/BWL/Wiwi, sowie Master Wiwi mit Profil HDLHDL

05.04.2017

Die Fachprüfungsordnungen 2007 laufen zum Wintersemester 2017/18 aus und werden durch die Fachprüfungsordnungen 2014 ersetzt. Studierende, die bisher in einem der oben genannten Studiengänge nach der FPO 2007 eingeschrieben sind, wechseln automatisch im WS 17/18 in die FPO 2014, sofern Sie ihre Bachelorprüfung mit 180 LP nicht bis zum 10.12.2017 vollständig abgeschlossen haben.

Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Sollten Sie nach den Regularien der alten FPO studieren, planen Sie Ihr Sommersemester bitte sorgfältig. Weitere Informationen erhalten Sie außerdem in der Studienfachberatung.

Automatischer Wechsel der Bachelorstudiengänge VWL/BWL/Hdl und Masterstudiengang Hdl in die Fachprüfungsordnung 2014

15.03.2017

Mit Stichtag 10. Dezember 2017 laufen die Fachprüfungsordnungen 2007 für die Bachelorstudiengänge in der BWL und VWL endgültig aus.

Dies bedeutet, dass Studierende, die bisher nach alter FPO studieren, automatisch in die neue FPO von 2014 wechseln, falls sie zu dem Stichtag ihre Bachelorprüfung (180LP) nicht vollständig erbracht haben.

Bitte beachten Sie dringend die Angaben und Fristen zum automatischen Wechsel auf der folgenden Seite: http://www.wiso.uni-kiel.de/de/studium/aktuelles/aktuelles-alle-studiengaenge-nur-ablageort/automatischer-wechsel-der-fachpruefungsordnung

 

Bitte planen Sie Ihr Sommersemester entsprechend sorgfältig und kontaktieren Sie bei Fragen den für Sie zuständigen Studienberater.

Wechsel der FPO im Studiengang Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftswissenschaften

02.08.2016

In der Zeit vom 01.08.2016-30.09.2016 können Sie aus der Fachprüfungsordnung 2007 in die neue Fachprüfungsordnung 2014 wechseln. Bitte informieren Sie sich auf den Seiten des jeweiligen Studienganges und mit Hilfe der nachfolgenden Informationen über die Konsequenzen eines Wechsels:

BWL - Bachelor
BWL - Master

Wiwi (HDL/FE)  - Bachelor
Wiwi  (HDL) - Master


Unter folgenden Link können Sie den Antrag stellen:

Antrag auf Wechsel zur Fachprüfungsordnung 2014 zum Wintersemester 2016/17
(aktiviert zwischen dem 01.08.2016 und 30.09.2016)

Wechsel in die neue FPO für wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge

28.01.2016

In der Zeit vom 01.02.2016-31.03.2016 können Sie aus der Fachprüfungsordnung 2007 in die neue Fachprüfungsordnung 2014 wechseln. Bitte informieren Sie sich auf den Seiten des jeweiligen Studienganges und den nachfolgenden Informationen über die Konsequenzen eines Wechsels:

Informationen für B.Sc. BWL

Informationen für M.Sc. BWL

Informationen für B.Sc. VWL

Informationen für M.Sc. Economics

Informationen für M.Sc. Quantitative Economics

Informationen für M.Sc. Quantitative Finance

Informationen für Bachelor Wiwi (HDL)

Informationen für Master Wiwi (HDL)

Unter folgenden Link können Sie den Antrag stellen:

Antrag auf Wechsel zur Fachprüfungsordnung 2014 zum Sommersemester 2016 (aktiviert ziwschen dem 01.02.2016 und 31.03.2016)