Studieren an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät

Studierende während einer Vorlesung im Audimax der CAU Kiel

Die Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät bietet stark nachgefragte Studiengänge in den Bereichen Betriebs- und Volkswirtschaftslehre an. Sie ist maßgeblich beteiligt an den Studiengängen Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftschemie sowie Politikwissenschaft und Soziologie und an den Lehramtstudiengängen Wirtschaft/Politik und Wirtschaftswissenschaft mit dem Profil Handelslehrer. In der Regel werden sechs-semestrige Bachelor- und vier-semestrige - teilweise englischsprachige - Masterstudiengänge angeboten.

Die Fakultät bestärkt ihre Studierenden, die Möglichkeit eines Auslandssemesters wahrzunehmen. Neben den Erasmusprogrammen unterhält die Fakultät verschiedene Partnerschaften mit ausländischen Universitäten.

Die Ausbildung der Doktorandinnen und Doktoranden zeichnet sich durch strukturierte Doktorandenprogramme aus, die durch ihre Verpflichtung zur Teilnahme an vertiefenden Veranstaltungen eine qualitativ hochwertige wissenschaftliche Ausbildung gewährleisten. Doktorandinnen wie Doktoranden werden auf führende Positionen in Unternehmen, internationalen Organisationen und im akademischen Bereich vorbereitet.